Das Schlafsofa - der schicke Platzsparer

Schlafsofas verbinden, wie der Name schon sagt, den täglichen Komfort eines Sofas mit der nächtlichen Gemütlichkeit eines Bettes. Vor allem in kleinen Wohnungen, z.B. bei Studenten oder im Kinderzimmer des Elternhauses kommt dieses Möbelstück gut an, denn eingeklappt nimmt es wenig Raum ein und bietet eine gemütliche Sitzgelegenheit und nachts kann es ausgeklappt und zum Bett gemacht werden, auf dem meistens auch mehrere Personen Platz finden. Auch als Gästebett eignet es sich sehr gut. So kann das Wohnzimmer, in dem tagsüber noch auf der Couch beim Fernsehen gesessen wurde, in Sekundenschnelle zum Gästezimmer gemacht werden. Einfach umklappen, ziehen oder drehen und schon wird aus der schicken Couch ein gemütliches Bett. Dabei muss ein Schlafsofa gar nicht studentisch oder unmodisch aussehen: Es gibt sehr schicke Schlafsofas, die auch im Preis sehr variieren. Diese edel verarbeiteten und multifunktionalen Möbelstücke gibt es aus vielen verschiedenen Materialien wie Leder oder Stoff und in noch mehr feinen Designs. Auch Ecksofas werden zuweilen als Schlafsofas gefertigt und können entweder bestellt werden oder im Möbelhaus direkt angeschaut werden (Vorteil: Materialien und Komfort können direkt getestet werden). So passt sich das praktische Möbelstück allen Wohnstilen und Einrichtungswünschen ideal an und gibt zusätzlich dem Wohnzimmer das gewisse Etwas. Damit werden Raumecken ideal genutzt und der restliche Platz kann für andere schöne Dinge verwendet werden.