Platz sparen durch Regale

Oft kann durch clevere Raum-Einrichtung viel Platz gespart werden. Wichtig ist vor allem, die ganze Höhe des Raumes zu nutzen, um möglichst viel Platz zu sparen. So wirken relativ kleine, aber gut eingerichtete Räume oft größer als große, platzmäßig verschwenderisch eingerichtete Zimmer. Um eine optimale Ausnutzung der Fläche zu bewirken, eignen sich Regalsysteme - oder bei entsprechendem Geschick Eigenbauten -  am besten, denn damit wird der Raum sowohl in die Breite als auch in die Höhe optimal genutzt. Außerdem lassen Regalsysteme sich leicht an individuelle Raumgegebenheiten anpassen.

Praxisbeispiel: Anforderungen an Wein-Regalsysteme

Nehmen wir als Beispiel einen Weinkeller, denn dieser hat oft sehr eigenwillige Maße. Weinregale müssen sich daher gut anpassen können. Optimal ist hierfür ein Regalsystem, das individuell zusammengestellt werden kann um es den Gegebenheiten optimal anzupassen. Außerdem sollte es feuchtigkeitsresistent sein, denn im Keller ist die Luft- und Bodenfeuchtigkeit oft besonders hoch. Egal ob Weinregal oder irgendeine andere Variation, Regale sind immer praktisch um Dinge ins Rampenlicht zu setzen. Wer eine umfangreiche Weinsammlung hat, kann seine besten Tropfen aufrecht hinstellen, während der Rest liegt.

Selbiges funktioniert natürlich auch bei Bücherregalen, Regalen zur Dekoration mit schönen Blumen oder Fotos oder begehbaren Kleiderschränken. Die schönsten Dinge sollten immer an die auffälligste Stelle gesetzt werden. So treffen die Blicke der Gäste immer genau dorthin, wo sie erwünscht sind.